UMPOD Kids
DE

Einführung > Annahme > FAQ – oft gestellte Fragen

FAQ – oft gestellte Fragen

Wie lange wird es dauern, bis ein Kind mir zugeordnet wird?

Die Wahl der konkreten Antragsteller geht aus Interessen des konkreten Kindes und Fähigkeiten der Antragsteller, dem Kind die beste mögliche Pflege zu sichern, aus. Man kann keine konkrete Wartezeit feststellen.

Wie viele Kinder werden ins Ausland pro Jahr adoptiert?

Das Amt vertraut in die Voradoptionspflege durchschnittlich 40 Kinder pro Jahr an.

Vermittelt das Amt die sog. „Fernadoption“?

Die Fernadoption ist keine internationale Adoption mit allen Rechtsfolgen, die dieser Begriff umschließt. Es geht nur um das Sponsoring eines Kindes, was ist auch ein Begriff, der sich für dieses Institut im anglo-amerikanischen Gebiet einlebte („child sponzorship“). Ein Einzelne oder eine Gruppe tragen zu dem Schulbedarf des Kindes bei, in manchen Fällen zur Krankenversicherung, zum Essen, usw. Auf dem Projekt nehmen viele Organisationen teil, wobei die Tschechische katholische Karitas die Bezeichnung „Adopce na dálku®“ (Fernadoption) als die Schutzmarke eintrug. Nähere Informationen finden Sie z. B. hier .

 

Kontakt

Amt für den internationalen Kinderrechtsschutz

Silingrovo namesti 3/4
602 00 Brno, Tschechische Republik

tel.: 00420 542 215 522

> Ausführliche Kontaktangaben

 

Sprechstunden

Beratungsstunden für Publikum

Mi9:00 - 17:00

Andere Termine für Beratung sind erst nach vorheriger telefonische Verabredung möglich.

Sekretariat / Einlaufsstelle

Mo8:00 - 12:0013:00 - 15:00
Di8:00 - 12:0013:00 - 15:00
Mi8:00 - 12:0013:00 - 17:00
Do8:00 - 12:0013:00 - 15:00
Fr8:00 - 12:00
 
   
 Webkarte
 Über Web
 Seite Drücken

Webseiten des Amts werden
von Nationaler Bibliothek der Tschcechischen Republik
im Rahmen des Programms WebArchiv archiviert.